OVG Lüneburg, 14.09.2016, 8 LB 107/15

Zur Anwendung der Zehntelregelung des § 3 Abs. 4 Satz 3 IHKG bei einem Landwirt, der neben seinem landwirtschaftlichen Betrieb ein selbständiges gewerbliches Lohnunternehmen führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.