Publikationen

Handbuch des Kammerrechts

Kluth (Hrsg.): Handbuch des Kammerrechts

Autoren:
Prof. Dr. Hermann Butzer, Dr. Sven Eisenmenger, Prof. Dr. Thomas Groß, Prof. Dr. Reinhard Hendler, Dr. Andreas Heusch, Karolin Heyne, Prof. Dr. Winfried Kluth, Dr. Frank Rieger, LL.M. oec., Prof. Dr. Matthias Ruffert, Prof. Dr. Burkhard Schöbener

Handbuch des Kammerrechts (Cover)

2. Auflage

Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden, 2. Auflage, 2011, ca. 750 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-8329-5133-7

Das Kammerrecht hat sich zu einem eigenständigen Rechtsgebiet mit übergreifenden Grundsätzen und Strukturen entwickelt. Viele Kammern sehen sich mit ähnlichen rechtlichen Fragestellungen konfrontiert, etwa im Zusammenhang mit der Übertragung neuer staatlicher Aufgaben sowie den Auswirkungen des Europarechts auf ihre Tätigkeit. Das Handbuch des Kammerrechts beantwortet auf der Grundlage des aktuellen Standes von Wissenschaft und Rechtsprechung im Bereich des Europa-, Verfassungs- und Verwaltungsrechts und unter Einbeziehung der internationalen Rechtsentwicklung alle wesentlichen Fragen des Kammerrechts. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Kammerverfassungsrecht, Aufgabenwahrnehmung, Finanzierung, Rechtsschutz und Aufsicht.

In der Neuauflage finden Sie neben den aktualisierten Beiträgen der ersten Auflage neue Abschnitte zu folgenden Themen:

Buchbesprechung zum Handbuch des Kammerrechts zum Download (PDF)

Dieses Handbuch erhalten Sie im Buchhandel oder direkt beim Nomos Verlag

Jahrbücher des Kammer- und Berufsrechts

Das Jahrbuch dient als Forum der wissenschaftlichen Diskussion und zugleich als Dokumentations- und Informationsquelle für die Rechtsentwicklung im Kammer- und Berufsrecht. Das Jahrbuch erscheint jährlich im Herbst. Mit der dritten Ausgabe des bisherigen Jahrbuch des Kammerrechts werden Name und Themenspektrum durch die Aufnahme des Berufsrechts erweitert. Damit wird der engen thematischen Verflechtung beider Bereiche Rechnung getragen. Daraus resultiert auch die neue Zweiteilung der Beiträge. Der erste Teil ist dem Kammerrecht gewidmet und informiert über die Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Kammerrecht im zurückliegenden Jahr, wobei auch die verfassungs- und europarechtliche Dimension einbezogen wird. Dokumentiert werden außerdem die Vorträge des vorangegangenen Kammerrechtstages. Hinzu kommen Abhandlungen zu einzelnen Rechtsfragen, Berichte über einzelne Kammertypen sowie Landesberichte zum ausländischen Kammerrecht. Der zweite Teil enthält Beiträge zu den verschiedenen Bereichen des Berufsrechts. Auch hier werden aktuelle Rechtsentwicklungen, vor allem zu den freien Berufen, betrachtet und Reformvorhaben vorgestellt und diskutiert.

Zu bestellen beim Peter Junkermann Verlag über www.signa-iuris.de

Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2015

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2015 (Cover)

2015, Hardcover gebunden, ca. 290 Seiten, 85,- €, 978-3-941226-43-2X

Umfassende und zuverlässige Informationen zur aktuellen Rechtsprechung im Kammer- und Berufsrecht sowie Hinweise zu aktuellen Fragen des Berufsrechts. Zugleich Dokumentation des Kammerrechtstages 2015 in Würzburg.

Die folgenden Themenfelder werden in Einzelbeiträgen u.a. vertieft behandelt:

Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2014

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2014 (Cover)

2014, Hardcover gebunden, ca. 342 Seiten, 85,- €, 978-3-941226-37-1

Umfassende und zuverlässige Informationen zur aktuellen Rechtsprechung im Kammer- und Berufsrecht sowie Hinweisen zu aktuellen Fragen des Berufsrechts. Zugleich Dokumentation des Kammerrechtstages 2014 in Bremen.

Die folgenden Themenfelder werden in Einzelbeiträgen u.a. vertieft behandelt:

Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2013

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2013 (Cover)

2013, Hardcover gebunden, ca 350 Seiten, 85,- €, ISBN 978-3-941226-34-0

Umfassende und zuverlässige Informationen zur aktuellen Rechtsprechung im Kammer- und Berufsrecht sowie Hinweisen zu aktuellen Fragen des Berufsrechts. Zugleich Dokumentation des Kammerrechtstages 2013 in Berlin.

Die folgenden Themenfelder werden in Einzelbeiträgen u.a. vertieft behandelt:

Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2012

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2012 (Cover)

2012, Hardcover gebunden, ca 300 Seiten, 82,- €, ISBN 978-3-941226-30-2

Erscheint Oktober 2013

Zahlreiche neue Erkenntnisse auf dem Gebiet des Kammerrechts sind gemeinsam mit der aktuellen Rechtsprechung im Kammer- und Berufsrecht sowie der Dokumentation des Kammerrechtstages 2012 in diesem Band zusammengebracht.

Diese Themenfelder werden vertieft behandelt:

Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2011

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2011 (Cover)

2011, Hardcover gebunden, ca 450 Seiten, 88,- €, ISBN 978-3-941226-26-5

Erscheint Mitte September

Umfassende und zuverlässige Informationen zur aktuellen Rechtsprechung im Kammer- und Berufsrecht. Dokumentation des Kammerrechtstages 2011 in Köln.

In den Einzelbeiträgen werden unter anderem folgende Themenfelder behandelt:

Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2010

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2010 (Cover)

2010, gebundene Ausgabe, 362 Seiten, 85,- €, ISBN 978-3-941226-20-3

Umfassende und zuverlässige Informationen aktueller Entwicklungen des Kammer- und Berufsrechts in den Bereichen Rechtsprechung, deutsche und internationale Rechtsentwicklung und Wissenschaft.

Die folgenden Themenfelder werden in Einzelbeiträgen vertieft behandelt:

Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2009

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2009 (Cover)2010, gebundene Ausgabe, 336 Seiten, gebunden, 82,- €, ISBN 978-3-941226-15-9

Inhaltsverzeichnis und Vorwort (PDF)


Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2008

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2008 (Cover)2009, gebundene Ausgabe, 304 Seiten, gebunden, 85,- €, ISBN 978-3-941226-07-4

Inhaltsverzeichnis und Vorwort (PDF)


Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2007

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2007 (Cover)2008, 464 Seiten, gebunden, 94,- € (Sonderpreis für Kammermitglieder 82,- €), ISBN 978-3-8329-3940-3

Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)


Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2006

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2006 (Cover)2007, 328 Seiten, gebunden, 69,- € (Sonderpreis für Kammermitglieder 59,- €), ISBN 978-3-8329-3032-5

Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)


Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2005

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2005 (Cover)2006, 509 Seiten, gebunden, 94,- €, ISBN 3-8329-2250-4

Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)

Preis gesenkt: 40,- €/Stück


Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2004

Jahrbuch des Kammer- und Berufsrechts 2004 (Cover)2005, 374 Seiten, gebunden, 84,- €, ISBN 3-8329-1591-5

Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)

Preis gesenkt: 40,- €/Stück


Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammerrechts 2003

Jahrbuch des Kammerrechts 2003 (Cover)2004, 378 Seiten, gebunden, 84,- €, ISBN 3-8329-0894-3

Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)

Verkauf von Restexemplaren zu 20,- €/Stück


Kluth (Hrsg.): Jahrbuch des Kammerrechts 2002

Jahrbuch des Kammerrechts 2002 (Cover)2003, 447 Seiten, gebunden, 88,- €, ISBN 3-7890-8322-4

Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)
Autorenverzeichnis zum Download (PDF)

Schriften zum Kammer- und Berufsrecht

Die Schriftenreihe "Schriften zum Kammer- und Berufsrecht" bildet ein offenes Forum für die Pubilkation von wissenschaftlichen Arbeiten, die sich aus juristischer aber auch gesellschaftswissenschaftlicher Perspektive mit dem Kammer- und Berufsrecht beschäftigt. Sie wird herausgegeben von Prof. Dr. Winfried Kluth.

Karolin Heyne, LL.M.oec.: „Kammern und Umweltschutz. Auswirkungen des Umweltrechts auf die Aufgaben der Kammern unter Einbeziehung von Gemeinwohl und Staatszielbestimmungen“

Karolin Heyne, LL.M.oec.: „Kammern und Umweltschutz. Auswirkungen des Umweltrechts auf die Aufgaben der Kammern unter Einbeziehung von Gemeinwohl und Staatszielbestimmungen“ (Cover)

Neu!

2016, 469 Seiten, broschiert, 122,- €, ISBN 978-3-8487-2532-8
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht Band 17)


Prof. Dr. Ralf Röger: „Rechtsfragen der Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten in Kammern. Eine Untersuchung am Beispiel der Industrie- und Handelskammern“

Prof. Dr. Ralf Röger: „Rechtsfragen der Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten in Kammern. Eine Untersuchung am Beispiel der Industrie- und Handelskammern“ (Cover) 2015, 114 Seiten, broschiert, 29,- €, ISBN 978-3-8487-2195-5
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht Band 16)


Dennis Franke: „Das Leitererfordernis des Steuerberatungsgesetzes aus § 34 Abs. 2 Satz 2 StBerG unter besonderer Berücksichtigung des Nahbereichserfordernisses“

Dennis Franke „Das Leitererfordernis des Steuerberatungsgesetzes aus § 34 Abs. 2 Satz 2 StBerG unter besonderer Berücksichtigung des Nahbereichserfordernisses“ (Cover) 2015, 207 Seiten, broschiert, 54,- €, ISBN 978-3-8487-2052-1
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht Band 15)


Angela Volino: „Steuerung und Kontrolle der Kammerwirtschaft“

Angela Volino: „Steuerung und Kontrolle der Kammerwirtschaft“ (Cover) 2013, 565 Seiten, broschiert, 119,- €, ISBN 978-3-8487-0535-1
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht Band 14)


Maren Kästel: „Grenzen des ärztlichen Berufs- und Standesrechts für den Einsatz des Franchising in der Praxis des niedergelassenen Arztes“

Grenzen des ärztlichen Berufs- und Standesrechts für den Einsatz des Franchising in der Praxis des niedergelassenen Arztes (Cover) 2013, 264 Seiten, broschiert, 67,- €, ISBN 978-3-8487-0212-1
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht Band 13)

Eine Untersuchung unter Einbeziehung zahnärztlicher Fragestellungen


Alexander Weinbeer: „Die Haftungsverfassung bei Zusammenschlüssen von Rechtsanwälten“

Die Haftungsverfassung bei Zusammenschlüssen von Rechtsanwälten (Cover) 2013, 514 Seiten, broschiert, 99,- €, ISBN 978-3-8329-7822-8
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht Band 12)

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung versicherungsrechtlicher Bestimmungen


Kerstin Wolf: „Anwaltliche Werbung - Zulässigkeit und Grenzen“

Anwaltliche Werbung - Zulässigkeit und Grenzen (Cover) 2011, 240 S., broschiert, 62,- €, ISBN 978-3-8329-4736-1
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht Band 11)


Heide Veronika Bauersfeld: „Die Verbandslast“

Die Verbandslast (Cover)2010, 174 Seiten, broschiert, 46,- €, ISBN 978-3-8329-5344-7
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht, Band 10)

Ein Beitrag zur Dogmatik der nichtsteuerlichen Abgaben unter besonderer Berücksichtigung der Sonderabgaben im engeren Sinne.


Frank Rieger: „Kammern in der Insolvenz“

Kammern in der Insolvenz (Cover)2009, 380 Seiten, broschiert, 92,- €, ISBN 978-3-8329-5009-5
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht, Band 9)

Die Beteiligten, deren Finanzierungspflichten und das Verfahren bei der Insolvenz von Körperschaften des öffentlichen Rechts als Träger wirtschaftlicher und berufsständischer Selbstverwaltung 2010

www.kammerinsolvenz.de


Madeleine Weskott: „Berufsaufsicht der Ärzte und Psychotherapeuten Deutschland und Großbritannien im Spannungsfeld der Berufsanerkennungsrichtlinie“ (2005/36/EG)

Berufsaufsicht der Ärzte und Psychotherapeuten Deutschland und Großbritannien im Spannungsfeld der Berufsanerkennungsrichtlinie (Cover)2008, rund 274 Seiten, broschiert, ca. 64,- €, ISBN 978-3-8329-4098-0
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht, Band 8)


Marion Eickhoff: „Berufsaufsicht der freien Berufe in geteilter Verantwortung von Kammern und Staat“

Berufsaufsicht der freien Berufe in geteilter Verantwortung von Kammern und Staat (Cover)2007, 279 Seiten, broschiert, 59,- €, ISBN 978-3-8329-2666-3
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht, Band 7)


Angelo Vallone: „Auswirkungen des Kartellverbots auf das Standes- und Berufsrecht der verkammerten Freien Berufe“

Auswirkungen des Kartellverbots auf das Standes- und Berufsrecht der verkammerten Freien Berufe (Cover)2006, 337 Seiten, broschiert, 74,- €, ISBN 3-8329-2133-8
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht, Band 6)


Jana Nuckelt: „Die Regelungssysteme der rechts-, steuer- und wirtschaftsberatenden Freien Berufe in Deutschland, England und Wales Rechtsvergleichende Analyse sowie Harmonisierungsbedarf und Handlungsperspektiven aus europarechtlicher Sicht“

Die Regelungssysteme der rechts-, steuer- und wirtschaftsberatenden Freien Berufe in Deutschland, England und WalesRechtsvergleichende Analyse sowie Harmonisierungsbedarf und Handlungsperspektiven aus europarechtlicher Sicht (Cover)2006, 316 Seiten, broschiert, 69,- €, ISBN 3-8329-2082-X
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht, Band 5)


Goltz: „Pflichtmitgliedschaftliche Kammerverfassung und die Logik kollektiven Handelns“

Pflichtmitgliedschaftliche Kammerverfassung und die Logik 
kollektiven Handelns (Cover)2006, 245 Seiten, broschiert, 58,- €, ISBN 3-8329-1776-4
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht, Band 4)

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Schriften von Mancur Olson.


Kluth/Goltz/Kujath: „Die Zukunft der freien Berufe in der Europäischen Union“

Die Zukunft der freien Berufe in der Europäischen Union (Cover)2005, Band 3, 174 Seiten, broschiert, 39,- €, ISBN 3-8329-1615-6
(Schriften zum Kammer- und Berufsrecht, Band 3)

Eine Untersuchung der europa- und verfassungsrechtlichen Vorgaben für das deutsche Recht der freien Berufe am Beispiel des Berufsrechts der Steuerberater.


Berger: „Die Bundesärztekammer“

Die Bundesärztekammer (Cover)2005, Band 2, 257 Seiten, broschiert, 56,- €, ISBN 3-8329-0972-9
(Schriften zum Kammerrecht, Band 2)

Eine verfassungsrechtliche Studie zu Status, Organisation und Aufgaben


Kluth/Goltz: „Kammern der berufsständischen Selbstverwaltung in der EU“

Kammern der berufsständischen Selbstverwaltung in der EU (Cover)2003, 104 Seiten, broschiert, 24,- €, ISBN 3-8329-0448-4
(Schriften zum Kammerrecht, Band1)

Die Bedeutung der Träger berufsständischer und wirtschaftlicher Selbstverwaltung im europäischen Binnenmarkt und in einer künftigen Europäischen Verfassung.

Ausführliche Beschreibung der Publikationen im Nomos-Verlag und ein Bestellformular zum Download als PDF

Grundbegriffe des Kammerrechts

Die Grundbegriffe des Kammerrechts haben sich zum Ziel gesetzt eine typusspezifische Einführung in das Kammerrecht und so insbesondere für Mitglieder im Ehrenamt und neue Mitarbeiter der Kammern Informationen zur Idee der Selbstverwaltung in Kammern und zum Kammerrecht zu bieten, die die Identifikation mit der Kammer als Selbstverwaltungsträger fördern und durch Kenntnis der rechtlichen Grundlagen die Transparenz der Kammertätigkeit erhöhen soll. In dieser Reihe sollen nachfolgend Darstellungen für die großen Kammertypen folgen. Bisher sind zwei Bände erschienen, die über das IFK oder den Buchhandel bezogen werden können:

Band 3: Rieger, Grundbegriffe des Rechts der Architekten- und Ingenieurkammern

Grundbegriffe des Rechts der Handwerkskammern (Cover)2008, 71 Seiten, 7,50 €, ISBN 987-3-86829-068-4


Band 2: Kluth/Rieger, Grundbegriffe des Rechts der Handwerkskammern

Grundbegriffe des Rechts der Handwerkskammern (Cover)

2. Auflage, 2011


Band 1: Kluth/Rieger, Grundbegriffe des Rechts der Industrie- und Handelskammern

Grundbegriffe des Rechts der Industrie- und Handelskammern (Cover)

2. Auflage, 2010

Sonstige Publikationen

Das Institut für Kammerrechts unterstützt oder veröffentlicht zudem auch andere Publikationen die sich der Erforschung des Kammerrechts widmen.

Christina Jesse: „Rechtliche Anforderungen an die Interessenvertretung durch Industrie- und Handelskammern in Fällen der Volksgesetzgebung und Bürgerentscheide“

Christina Jesse: „Rechtliche Anforderungen an die Interessenvertretung durch Industrie- und Handelskammern in Fällen der Volksgesetzgebung und Bürgerentscheide“ (Cover)

2015, 44 Seiten, broschiert, 9,80 €, ISBN 978-3-86977-118-2 (Hallesche Schriften zum Öffentlichen Recht, Band 22)

Die Arbeit untersucht die verfassungs- und verwaltungsrechtlichen Grenzen der Interessenvertretung durch Industrie- und Handelskammern, unter Berücksichtigung der Besonderheiten plebiszitärer Entscheidungsprozesse. Zusätzlich wird vertieft auf die Frage eingegangen, inwiefern Plakate als Instrument der Interessenvertretung zulässig sind und welchen formalen Anforderungen die Kammern in diesem Zusammenhang unterliegen. Dabei setzt sich die Autorin u.a. mit der Zulässigkeit der Plakatkampagnen von Industrie- und Handelskammern zu „Stuttgart 21“ und dem Ausbau des „Godorfer Hafens“ in Köln sowie der einschlägigen Rechtsprechung auseinander.

Dieses Buch können Sie über den Universitätsverlag Halle-Wittenberg erwerben.

Johannes Keucher: „Geschichtliche Entwicklung und gegenwärtiger Stand des Kammer-Systems“

Johannes Keucher: „Geschichtliche Entwicklung und gegenwärtiger Stand des Kammer-Systems“ (Cover)

2013, 140 Seiten, broschiert, 24,80 €, ISBN 978-3-86977-081-9

Dies ist ein Replikat der 1931 von Johannes Keucher vorgelegten Dissertation. Die Arbeit setzt sich dezidiert mit den damaligen Gegebenheiten für die Industrie- und Handelskammern, Landwirtschafts- und Handwerkskammern auseinander. Damit legte Keucher einen bedeutenden Grundstein für die kammerrechtliche Forschung, wobei der von ihm gewählte inhaltliche Schwerpunkt der Untersuchung der Einbeziehungsmöglichkeiten von Arbeitnehmern in die Industrie- und Handelskammern nach wie vor aktuell ist. Eine kurze Einführung von Prof. Dr. Winfried Kluth ist dem Replikat vorangestellt.

Dieses Buch können Sie direkt über den Universitätsverlag Halle-Wittenberg erwerben.