OVG Bautzen, 16.04.2008, 5 B 49/07

Die Pflichtmitgliedschaft von Rechtsanwaltsgesellschaften mit beschränkter Haftung in der Industrie- und Handelskammer und die daran anknüpfende Beitragspflicht ist selbst dann verfassungsgemäß, wenn die Kammerzugehörigen ebenfalls einer Kammer freier Berufe angehören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.